top of page

Datenschutz

1. Allgemeine Bemerkungen
Die folgenden Hinweise erläutern in einfachen Worten, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in der nachfolgenden Datenschutzerklärung.
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Seitenbetreiber, dessen Kontaktdaten Sie dem Impressum der Seite entnehmen können.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Einige Daten werden aufgrund Ihrer Mitteilung erhoben, beispielsweise durch Eingabe in ein Kontaktformular. Andere werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Für welche Zwecke verwenden wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung unserer Website zu gewährleisten. Andere können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen sowie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Analysetools und Tools von Drittanbietern


Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden, vor allem mit Hilfe von Cookies und Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym, d. h. das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern.

2. Pflichtangaben
Datenschutz
Die Betreiber dieser Website nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und gemäß den luxemburgischen und europäischen Datenschutzbestimmungen, einschließlich der Allgemeinen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten (Nr. 679/2016/EU) (im Folgenden „DSGVO“), sowie diese Datenschutzerklärung.


Bei der Nutzung dieser Website werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und für welche Zwecke wir sie verwenden. Außerdem wird erläutert, wie und zu welchem ​​Zweck.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Angaben zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
FERIN s.à.r.l
13, Zone Industrielle
L-9166 Mertzig
Telefonnummer: + 352 37 19 09
E-Mail-Adresse: info@ferin.lu


Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen; Hierzu reicht eine formlose E-Mail an uns. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge nicht berührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle einer Datenschutzverletzung steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde für Fragen zum Datenschutz ist die CNPD (National Commission for Data Protection): https://cnpd.public.lu/fr.html

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, in einem gängigen und maschinenlesbaren Format auszulesen oder einem Dritten zu übermitteln. Jede Anfrage von Ihnen nach direkter Übertragung von Daten an einen anderen Verantwortlichen wird nur ausgeführt, wenn eine solche Übertragung technisch möglich ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber dieser Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam, vor.

3. Datenerhebung auf unserer Website
Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte „Cookies“. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt und in Ihrem Browser gespeichert werden.


Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.


Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, diese nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. „Warenkorb“-Funktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) gespeichert. der DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Kontakt Formular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht weitergegeben.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen; Hierzu reicht eine formlose E-Mail an uns. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge nicht berührt.


Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten speichern wir, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Partner-Kontaktformular
Für alle auf unserer Website angezeigten Verkaufsobjekte ist es möglich, uns über ein spezielles Kontaktformular eine Nachricht zu senden, um Informationen zu dem betreffenden Objekt zu erhalten. Die über dieses Formular erhobenen personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse) werden direkt an unsere Immobilienpartner übermittelt, damit diese mit Ihnen in Kontakt treten können. Diese Daten werden nicht vom Datenverantwortlichen erfasst oder gespeichert, sondern von unseren Geschäftspartnern verarbeitet und gespeichert.

Datenverarbeitung (Kunden und Verträge)
Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Hierbei stützen wir uns auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten gestattet, die zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseiten (Nutzungsdaten) nur, soweit dies erforderlich ist, um den Dienst gegenüber dem Nutzer anzubieten oder abzurechnen.


Die erhobenen Kundendaten werden nach Beendigung des Mandats bzw. Ende der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

4. Analysetools und Werbung
Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Facebook-Pixel
Mit Hilfe des Facebook-Pixels kann Facebook einerseits die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. „Facebook-Werbung“) bestimmen. Daher verwenden wir Facebook-Pixel, um durch uns geschaltete Facebook-Werbung nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (zB Interesse an bestimmten Themen oder Produkten, die auf den besuchten Seiten sichtbar sind) aufweisen, die wir an Facebook weitergeben („Benutzerdefinierte Zielgruppen“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Werbeanzeigen dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Der Facebook-Pixel ermöglicht uns ferner, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachzuvollziehen, indem überprüft wird, ob Nutzer nach dem Klicken auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website zurückgekehrt sind (sog. „Conversion-Maßnahme“).

Arten der verarbeiteten Daten: Nutzungsdaten (z. B. besuchte Websites, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Metadaten/Kommunikation (z. B. Geräteinformationen, IP-Adressen), Standort (Daten, die den Standort des Endgeräts eines Endnutzers angeben).
Betroffene Personen: Nutzer (z.B. Websitebesucher, Nutzer von Onlinediensten), Interessenten.
Zwecke der Verarbeitung: Tracking (z. B. Profiling von Interessen/Verhalten, Verwendung von Cookies), Remarketing, Auswertung von Besuchskampagnen, Interessenbasiertes Marketing und verhaltensbasiertes Marketing, Profiling (Erstellen von Nutzerprofilen), Konversionsmessung (Messung der Wirksamkeit von Marketingmaßnahmen) , Reichweitenmessung (z. B. Zugriffsstatistiken, Besuchererkennung), Zielgruppentraining (Bestimmung relevanter Zielgruppen für Marketingbedarf oder sonstige Inhaltserstellung), Interdimensional (geräteübergreifende Verarbeitung von Nutzerdaten zu Marketingzwecken).
Sicherheitsmaßnahmen: IP-Masking (Pseudonymisierung der IP-Adresse).
Rechtsgrundlagen: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 DSGVO), berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 DSGVO).
Opt-Out: Wir verweisen auf die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter und auf die bei den Anbietern angegebenen Widerspruchsmöglichkeiten (sog. „Opt-Out“). Sofern keine explizite Ausschlussoption angegeben wurde, besteht die Möglichkeit, Cookies in Ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren. Dies kann jedoch zu Funktionseinschränkungen unseres Onlineangebotes führen. Wir empfehlen Ihnen daher, die folgenden zusätzlichen Opt-Out-Möglichkeiten zu nutzen, die Ihnen zusammengefasst für die jeweiligen Domains angeboten werden:
Europa: https://www.youronlinechoices.eu.
Kanada: https://www.youradchoices.ca/choices.
USA: https://www.aboutads.info/choices.
Überregional: http://optout.aboutads.info.

IP-Anonymisierung
Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Website zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der Website zu erbringen Operator. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Browser-Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten über Ihre Nutzung der Website (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https: //tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerhebung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google. com/analytics/answer/6004245?hl=en

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale in Google Analytics
Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus zielgerichteter Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt „Widerspruch gegen Datenerfassung“ erläutert, generell widersprechen.

Eingesetzte Dienste und Dienstleister:
Google Analytics: Online-Marketing und Webanalyse; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Webseite: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/analytics/; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Optionen für die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated.
Facebook-Pixel: Facebook-Pixel; Dienstanbieter: https://www.facebook.com, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, Muttergesellschaft: Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA; Webseite: https://www.facebook.com; Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

5.Newsletter
Newsletter-Daten
Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. . Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben


Die Verarbeitung der in das Newsletter-Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den Abmeldelink im Newsletter. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge nicht berührt.


Die zum Zwecke des Newsletterversands erhobenen Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken gespeichert wurden (z. B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.


Double-Opt-In-Verfahren: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt grundsätzlich in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass Sie nach der Anmeldung eine E-Mail erhalten, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister registrierten Daten vermerkt.


Löschung und Einschränkung der Verarbeitung: Wir können ausgetragene E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern gleichzeitig das Vorliegen einer Einwilligung bestätigt wird. Besteht eine Verpflichtung zur ständigen Beachtung von Widersprüchen, behalten wir uns vor, die E-Mail-Adresse ausschließlich zu diesem Zweck in einer Sperrliste zu speichern.

Die Sicherung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an dem Nachweis eines reibungslosen Ablaufs. Sofern wir einen Dienstleister mit dem Versand von E-Mails beauftragen, erfolgt dies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einem effizienten und sicheren Versandsystem.
Informationen zu Rechtsgrundlagen: Der Versand des Newsletters erfolgt auf Grundlage der Einwilligung der Empfänger oder, falls eine Einwilligung nicht erforderlich ist, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing, sofern und soweit dies gesetzlich zulässig ist, z eine Bestandskundenanzeige. Sofern wir einen Dienstleister mit dem Versand von E-Mails beauftragen, erfolgt dies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen. Die Protokollierung des Anmeldevorgangs erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Nachweis der rechtmäßigen Durchführung.


Inhalt: Informationen über uns, unsere Leistungen, Aktionen und Angebote.
Erfolgsmessung: Die Newsletter enthalten einen „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server oder, wenn wir einen Versanddienstleister einsetzen, von dessen Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben.


Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung unseres Newsletters anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens in Abhängigkeit von den Abruforten (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeit genutzt. Zu dieser Auswertung gehört auch die Feststellung, ob Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Wir bemühen uns jedoch weder, noch die Versanddienstleister, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns vielmehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.


Die Auswertung der Newsletter und Erfolgsmessung erfolgt, vorbehaltlich der ausdrücklichen Einwilligung der Nutzer, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einem nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystem, das sowohl unseren kommerziellen Interessen dient als auch Benutzererwartungen.
Ein getrennter Widerruf der Erfolgsmessung ist leider nicht möglich, in diesem Fall muss das gesamte Newsletter-Abonnement gekündigt bzw. widersprochen werden.
Arten der verarbeiteten Daten: Bestandsdaten (z. B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z. B. E-Mail, Telefonnummern), Meta-/Kommunikationsdaten (z. B. Geräte-Informationen, IP-Adressen), Nutzungsdaten (z. B. besuchte Websites, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten). 
Betroffene Personen: Kunden und Ansprechpartner.

Zweck der Verarbeitung: Direktmarketing (z. B. per E-Mail oder Post).
Rechtsgrundlagen: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 DSGVO), berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 DSGVO).
Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out: Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligung widerrufen oder dem weiteren Erhalt widersprechen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters oder nutzen Sie eine der oben aufgeführten Kontaktmöglichkeiten, vorzugsweise per E-Mail.
Eingesetzte Dienste und Dienstleister.
Mailchimp: E-Mail-Marketing-Plattform; Dienstanbieter: „Mailchimp“ – Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA; Website: https://mailchimp.com; Datenschutzerklärung: https://mailchimp.com/legal/privacy/; Privacy Shield (Gewährleistung des Datenschutzniveaus bei der Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active.

6. Plugins und Tools
Youtube
Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird die Historie der von Ihnen besuchten Seiten unserer Website an den YouTube-Server übermittelt.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy

Google Webfonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Bei jedem Seitenaufruf lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Google erhält dadurch die Information, dass Ihre IP-Adresse beim Besuch unserer Website verwendet wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, nutzt Ihr Computer eine Standardschrift.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google. https://www.google.fr/policies/privacy/

7. Soziale Netzwerke
Bei jedem Zugriff auf eines unserer Profile in sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram, LinkedIn, YouTube) werden verschiedene Daten generiert, die sich beispielsweise auf die übertragene Datenmenge, die verwendete IP-Adresse oder den Zeitpunkt dieses Zugriffs beziehen. Veranstaltungsort. Der technische Abruf sowie die anschließende Nutzung der beim Aufruf eines unserer Profile in sozialen Netzwerken erzeugten Daten erfolgt grundsätzlich durch die Betreiber dieser sozialen Netzwerke. Wir haben keinen Zugriff auf die erhobenen Nutzungsdaten und können nicht feststellen, wie diese Daten von den verschiedenen Betreibern verwendet werden. Wir können daher auch nicht für den datenschutzrechtlichen Umgang mit diesen Daten verantwortlich gemacht werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die von Facebook, Instagram, LinkedIn oder YouTube durchgeführte Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums stattfinden kann. Bitte wenden Sie sich für weitere Details zum Umgang mit den erhobenen Daten direkt an die Betreiber.

Die Betreiber sozialer Netzwerke übermitteln uns ausschließlich statistische und anonyme Auswertungen über die Zugriffe auf das Profil, das wir in ihren Netzwerken geöffnet haben. Wir sehen auch, wie jeder andere Benutzer, die Nachrichten, die von Einzelpersonen in diesen Profilen gepostet werden. Wir führen keine weitergehende Auswertung dieser Daten durch.


Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Nachrichten, die Sie auf den Profilen posten, die wir in diesen sozialen Netzwerken haben, grundsätzlich weltweit verfügbar sind.


Weitere Informationen zum Umgang von Facebook mit Ihren Daten finden Sie hier: https://www.facebook.com/full_data_use_policy Weitere Informationen zum Umgang von Instagram mit Ihren Daten finden Sie hier: https://help.instagram.com/519522125107875?helpref =page_contentWeitere Informationen zum Umgang von LinkedIn mit Ihren Daten finden Sie hier: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policyWeitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten durch YouTube finden Sie hier: https://www.youtube .com/static?template=termsWir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hieraus könnten sich Risiken für Nutzer ergeben, weil beispielsweise die Durchsetzung von Nutzerrechten erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter, die unter dem Privacy Shield zertifiziert sind oder vergleichbare Garantien für ein sicheres Datenschutzniveau bieten, weisen wir darauf hin, dass sie sich dadurch verpflichten, gemeinschaftliche Datenschutzstandards einzuhalten.


Zudem werden die Daten der Nutzer innerhalb sozialer Netzwerke im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. Beispielsweise können aus dem Nutzerverhalten und den sich daraus ergebenden Interessen Nutzungsprofile erstellt werden. Nutzungsprofile können auch verwendet werden, um z. B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Netzwerke zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Dazu werden in der Regel Cookies auf dem Rechner der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und dort eingeloggt sind).
Eine detaillierte Darstellung der verschiedenen Verarbeitungsformen und der Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in den Datenschutzerklärungen und Hinweisen der jeweiligen Netzwerkbetreiber.

Wir weisen zudem darauf hin, dass im Falle von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Betroffenenrechten diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur Anbieter haben Zugriff auf Nutzerdaten und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte erteilen. Wenn Sie dennoch Hilfe benötigen, können Sie sich an uns wenden.
Arten der verarbeiteten Daten: Bestandsdaten (z. B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z. B. E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z. B. Texteingaben, Fotos, Videos), Nutzungsdaten (z. B. besuchte Websites, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten) , Meta-/Kommunikationsdaten (z. B. Geräteinformationen, IP-Adressen).


Betroffene Personen: Nutzer (z.B. Websitebesucher, Nutzer von Onlinediensten).
Zwecke der Verarbeitung: Kontaktanfragen und Kommunikation, Tracking (z. B. Interessen-/Verhaltensprofiling, Verwendung von Cookies), Remarketing, Reichweitenmessung (z. B. Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher).
Rechtsgrundlagen: Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 DSGVO).


Eingesetzte Dienste und Dienstleister:
Instagram: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA; Webseite: https://www.instagram.com; Datenschutzerklärung: http://instagram.com/about/legal/privacy.


Facebook: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, Mutterunternehmen: Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA; Webseite: https://www.facebook.com; Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Einstellungen für Werbeanzeigen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads; Zusätzliche Hinweise zum Datenschutz: Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten auf Facebook-Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum, Datenschutzerklärung für Facebook-Seiten: https:// http://www.facebook .com/legal/terms/information_about_page_insights_data.


LinkedIn: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland; Website: https://www.linkedin.com; Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

Pinterest: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA; Website: https://www.pinterest.com; Datenschutzerklärung: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.


Twitter: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA; Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, (Einstellungen) https://twitter.com/personalization; Privacy Shield (Gewährleistung des Datenschutzniveaus bei der Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active.


YouTube: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Muttergesellschaft: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung des Datenschutzniveaus bei der Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://adssettings.google.com/authenticated.
Geoportail: https://www.geoportail.lu/en/about-us/terms-conditions/.

bottom of page